• Kühl- und Tiefkühlraumtüren

    für unterschiedlichste Anforderungen

Kühlraumtüren & Betriebsraumtüren

Drehtüren

Türblatt

  • Ein- beziehungsweise zweiflügelig, gefalzt.
  • Wärmedämmung aus Polyurethan-Hartschaum (FCKW-frei)
  • Die Blattstärke beträgt zwischen 80 mm und 120 mm.
  • Energiesparende Kälteunterbrechung mit doppelter Hohlkammerdichtung und unterer Schleifgummidichtung.

Türrahmen

  • Massiv-Kunststoffrahmen schlagfest.
  • Stabile Maueranker sind beiliegend.
  • Bei Aluminium und Edelstahl werden die Rahmen passend zum Türblatt kältebrückenfrei verkleidet.

Beschläge

  • Sicherheitsbeschlag aus Chromnickelstahl mit Öffnungshebel auf der Außen- und Innenseite der Tür, Profilzylinderschloss und Notöffnung.
  • Chromnickelstahl Türbänder mit Hebemechanik.

Schiebetüren

Türblatt

  • Wärmedämmung aus Polyurethan-Hartschaum (FCKW-frei)
  • Die Blattstärke beträgt zwischen 80 mm und 120 mm.
  • Energiesparende Kälteunterbrechung mit austauschbaren Dichteprofilen und einstellbarer Bodendichtung.

Türrahmen

  • Stabiler Rahmen aus Vollkunststoff.
  • Bei einer Türoberfläche aus Edelstahl ist das Rahmenprofil mit Edelstahl überzogen.
  • Bei der Ausführung als Gefrierraumschiebetür ist ein auswechselbares Heizkabel im Rahmen und in der Schwelle eingebaut.

Beschläge

  • Bedienung der Kühlraumschiebetür über robusten, leicht zu betätigenden Außen- und Innenhebel.
  • Serienmäßig mit Profilzylinderschloß und automatischer Notöffnung.

Laufschiene

  • Bei der Laufschiene der Schiebetür handelt es sich um ein stabiles Aluminiumprofil.
  • Das Laufwerk besteht aus einem durchgehenden Laufrollenprofil mit vier kugelgelagerten Laufrollen.
  • Beim Schließen senkt sich das Türblatt gegen den Türrahmen und schließt aufgrund des Eigengewichtes dich am Rahmen und auf dem Boden ab.

Oberflächen

  • Chromnickelstahlblech, Kreisschliff oder Mattschliff
  • Verzinktes Stahlblech lackiert RAL9002 und 9010.

Einbau-Varianten

  • Mauerwerk: Rahmen mit Mauerankern oder direkte Verschraubung von vorn durch den Rahmen.
  • Paneeleinbau: Mit Winkelklemmrahmen als Gegenrahmen oder Paneelbefestigung über Schrauben und Laibungsblech.

Finden Sie nicht das passende Produkt?
Oder haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Unser Team, bestehend aus Kälte- und Klimaexperten, steht Ihnen bei der Wahl Ihrer Produkte gerne zur Seite! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

(*) Diese Felder brauchen wir von Ihnen ausgefüllt, um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49(0)2065-82949-0
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
info@deec.de
+49(0)176-70760936

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49(0)2065-82949-0
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
info@deec.de
Montags bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
+49(0)176-70760936
24h/Tag (keine Anrufe)

Intercom DEEC GmbH
Dieselstraße 11
47228 Duisburg-Germany